SIMONE FINCK

Italiens Rapper, Allround-Musiker No. 1 - wir haben ihn liebengelernt in diesem Sommer.

Wundervoll erzählt, die Geschichte der Eismacher aus den Dolomiten. Witzig, sentimental, lyrisch!

Es zwickt und zwackt? Es tut weh? Was tun bei Rückenschmerzen.

Servus!
Ich begrüße Euch auf meiner website, die so privat geworden ist. Sie wird fortbestehen und von Zeit zu Zeit findet Ihr Gedanken und Anregungen von mir in meinem Blog.
Alles Liebe, Simone

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Liebe Klientinnen und Klienten!
Nach 15 Jahren intensiver, wohltuender und erfolgreicher Arbeit lege ich ich eine Pause ein. Meine Cranio-Praxis habe ich geschlossen. Nach 15 Jahren ist es Zeit innezuhalten, Luft zu holen, Altbewährtes zu überdenken und neue Pfade zu betreten. Danke für Ihr und Euer Vertrauen über all die Jahre hinweg!
Beste Grüsse von Simone Finck

Themengebiete

Meine Sicht der Dinge.

Den Moment festzuhalten, mag ich. Wie passend das bayerische Liedermacher-Duo Schmidbauer und Kälberer singt... ein "Momentensammler" zu sein.

Ich mochte schon seit meiner Kindheit Kameras, fotografierte wild und verbrauchte viele, viele Filme. Ich konservierte mein Leben auf Fotopapier. Heute füttere ich Festplatten mit Fotos, genieße jedoch auch die schönen Fotobücher. Handarbeit bleibt Handarbeit.

Auf meiner Argentinien-Reise im Jahr 2000 fotografierte ich mit Leica R7 und die Fotos vom Straßen-Tango in Buenos Aires wanderten sogar in zwei Ausstellungen.

Ein Münchener Verlag veröffentlichte ein Pflanzen-Karten-Set mit meinen Macro-Blüten-Aufnahmen.

Ich wünsche Euch und Ihnen viel Freude beim Betrachten! 

Iglesias. Im Süden von Sardinien. Unter diesen bunten Schirmen zu lustwandeln macht einfach FROH.
Hochzeit auf Rügen. Und ich durfte mit Meer im Hintergrund die Traurede halten. Unvergessen.
Die Wegwarte. Still wartet die verzauberte Prinzessin am Wegesrand auf ihren Prinzen. Oder war's umgekehrt?
Das imaginäre Fenster zum Meer. Fuerteventura.
Ligurien - Rote Fiat's 500.
Bordighera, Ligurien, Blumenriviera. Das Hotel "Angst" war zu Zeiten von Belle Epoque das Luxushotel. Nach dem ersten Weltkrieg stand es dann jahrzehntelang leer. Nun wird es umgebaut. Eigentumswohnungen....