Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Internetauftritt . Ein großes Anliegen ist uns der Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer personenbezogenen Daten. Daher möchten wir Sie nachfolgend ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten informieren (insbesondere welche Daten bei Ihrem Besuch unseres Internetauftritts erhoben werden, sowie wie diese von uns verarbeitet oder genutzt werden).

Speicherung von Zugriffsdaten in Server-Logfiles

Ein Besuch unserer Website ist möglich, ohne dass Sie Angaben zu Ihrer Person machen müssen. Es werden lediglich Zugriffsdaten in sogenannten Server-Logfiles gespeichert, wie z.B. der Name der angeforderten Datei, das Datum und die Uhrzeit des Abrufs, die übertragene Datenmenge und der anfragende Provider. Eine Auswertung der vorgenannten Daten erfolgt ausschließlich zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Website und zur Verbesserung unseres Angebotes. Die Daten erlauben uns keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Datenübertragung per Kontaktformular

Mit unserem Kontaktformular können Sie sich mit Ihrer Anfrage an uns richten. Ihre Daten werden über unseren Server per E-Mail an uns gesendet und nach Bearbeitung umgehend gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichte besteht. Eine Nutzung zu einem anderen Zweck oder eine Datenweitergabe an Dritte findet nicht statt.  Sie können Ihre Einwilligung zur Datenerhebung und Datennutzung jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht.
Bitte beachten Sie: Keine E-Mail ist im offenen Internet wirklich sicher. Versenden Sie also keine persönlichen Daten per E-Mail (zum Beispiel zu Ihrer Krankheitsgeschichte), weil wir nicht die vollständige Sicherheit einer über das Internet übertragenen E-Mail garantieren können.

Verwendung von Cookies

Wir verwenden auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies, damit der Besuch unserer Website attraktiv gestaltet werden kann und um Ihnen die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen zu können. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Nach Ende der Browsersitzung, d.h. nach Schließen Ihres Browsers werden einige der von uns verwendeten Cookies wieder gelöscht (sogenannte Sitzungs-Cookies). Die weiter verwendeten, sogenannten persistenten Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Über Einstellungen an Ihrem Browser können Sie selbst regeln, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden, sowie einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Möglicherweise ist die Funktionalität unserer Website  im Fall der Nichtannahme von Cookies  eingeschränkt.

 

Auskunftsrecht und Kontaktmöglichkeit

Ihnen steht das Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Für den Fall, dass Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, zu Auskünften, Berichtigungen, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung haben, wenden Sie sich bitte direkt an uns über unsere Kontaktdaten in unserem Impressum.

Diese Datenschutzerklärung der Anwälte Karthein & Kollegen wurde kostenlos in Kooperation mit der Internet- und Werbeagentur webmelone zur Verfügung gestellt.